Datenschutzhinweise

Personenbezogene Daten von Besuchenden der Karrierewebsite

Diese Hinweise richtet sich an die Besuchende dieser Karrierewebsite.

Wir verwenden Deine persönlichen Daten um:

  • mehr über das Verhalten der Besuchenden unserer Karrierewebsite zu erfahren,
  • um unseren Rekrutierungsprozess und diese Website zu verbessern;
  • zur Verbesserung und Überwachung der Leistung dieser Website;
  • und um anonymisierte Daten zu generieren, die wir mit unseren Partnern teilen.

Alle Verarbeitungen personenbezogener Daten von Besuchenden der Karrierewebsite basieren auf unserem berechtigten Interesse, die Personalbeschaffung zu erleichtern.

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten von Besuchenden:

  • Gerät und Browser
  • IPAdresse
  • Anfragen und Antworten, die von und zu Ihrem Gerät gesendet werden
  • QuellWebsite (wir verwenden ein Cookie, um dies zu verfolgen)
  • Akzeptanz von Cookies (dies wird mit einem Cookie gespeichert)
  • Verhalten auf unserer Website

Deine personenbezogenen Daten werden von Indeed auf Seiten verarbeitet, auf denen wir eine Schaltfläche "Mit Indeed bewerben" anzeigen, auch wenn Du diese Funktion nicht nutzt. Indeed kann Cookies verwenden. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Indeed gilt die Datenschutzrichtlinie von Indeed: https://www.indeed.com/legal.

Personenbezogene Daten von sich Bewerbenden

Diese Hinweise richtet sich an die sich Bewerbenden dieser Karrierewebsite.

Wenn du dich auf eine Stelle bewirbst, verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten zur Ermöglichung des gesamten Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Rekrutierung. Nach Abschluss des Verfahrens werden wir deine personenbezogenen Daten schnellstmöglich löschen, es sei denn, wir haben dich darüber informiert, dass wir sie für andere Zwecke benötigen und/oder deine Einwilligung eingeholt. Die folgenden personenbezogenen Daten können für das Bewerbungsverfahren verarbeitet werden:

  • alle personenbezogenen Daten, die du über unser Bewerbungsformular zur Verfügung stellst, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:
    • Vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bild, Anschreiben, Lebenslauf, LinkedIn-Profil, Indeed-Profil und auf welche Stelle du dich beworben hast.
  • Status, Notizen und Planungen im Zusammenhang mit deiner Stellenbewerbung
  • EMail-Kommunikation

Deine personenbezogenen Daten müssen von LinkedIn und Indeed verarbeitet werden, um die Funktionalitäten "Bewerben mit LinkedIn" und "Bewerben mit Indeed" zu ermöglichen. LinkedIn und Indeed können Cookies verwenden. Du findest deren Datenschutzrichtlinien auf den folgenden Websites:

https://www.linkedin.com/legal...

Wünsche oder Fragen

Du kannst dich an uns wenden, wenn du Fragen zu deinen personenbezogenen Daten hast. Du kannst dich auch mit Anfragen zur Ausübung deiner Rechte nach europäischem Datenschutzrecht an uns wenden. Zu diesen Rechten gehören das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch.

Wenn du Wünsche oder Fragen in Bezug auf deine personenbezogenen Daten hast, kannst du dich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden:

datenschutz@dogado.de

Angaben zum Verantwortlichen

Die dogado GmbH ist Verantwortliche für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gemäß den Gesetzen und Vorschriften. Die dogado GmbH ist das Mutterunternehmen der dogado group - https://dogado.group/. Innerhalb der dogado group ist das HR-Team verantwortlich für das Bewerbungsverfahren. Dieses ist bei unserer Muttergesellschaft, der dogado GmbH angesiedelt. Das HR-Team erbringt seine Leistungen als Shared Service für die gesamte dogado group.

Die Adresse der dogado GmbH lautet:

dogado GmbH

Antonio-Segni-Straße 11

44263 Dortmund

Geschäftsführer: Daniel Hagemeier, Marcel Chorengel, Ralph Cammerrath, Claus Boyens

Beschwerderecht

Wir empfehlen dir, dich bei Beschwerden über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zunächst an uns zu wenden. Du hast jedoch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit

Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf